Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Anfängerfrage: Parallele 230V Schaltung

  1. #1
    Registriert seit
    Jan 2017
    Ort
    Hildesheim
    Beiträge
    2

    Anfängerfrage: Parallele 230V Schaltung

    Hallo zusammen,
    Frage: Möchte meine Überwachungskamera gleichzeitig (also parallel) an's Stromnetz anschließen.
    Grund: Einschalten mit 2 Möglichkeiten,
    1. über eine steuerbare Steckdose (Fritzbox)
    2. über AMAZON ECHO (also mittels Sprache)

    Ist das technisch möglich? Also die 230V-Leitung splitten und parallel schalten, wobei jeweils eine Leitung
    durch a) Fritzbox und b) Amazon Echo geschaltet wird.

    Vielen Dank im Voraus!

    Steve

  2. #2
    Registriert seit
    Feb 2014
    Ort
    L-Luxembourg
    Beiträge
    82

    Vorsicht!

    230V ist was für Leute vom Fach.
    Natürlich kann man die Kamera von verschiedenen Stellen aus ein- und ausschalten. Man muß dieselbe Phase benutzen und die Schaltkontakte müssen potentialfrei sein. Es ist gewiß sinnvoller und der Lebensdauer der Kamera zuträglicher, wenn sie dauernd unter Spannung ist und eine externe Freigabe über einen Standby-Kontakt falls vorhanden erfolgt.

  3. #3
    Registriert seit
    Jan 2017
    Ort
    Hildesheim
    Beiträge
    2

    Merci

    Hi, rosebud,

    herzlichen Dank für die schnelle Antwort! Werde also doch mal einen Fachmannfrau ranlassen....

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •